Bayernticket bedingungen

Bis auf weiteres werden besondere Fahrscheine zum Festpreis als BT bzw. BTN unter folgenden Bedingungen ausgegeben. Berechtigte. Das Bayern-Ticket kann bis zu drei Monate im Voraus gekauft werden. Den günstigsten  ‎ Drei Top-Tipps für das · ‎ Preis Bayern-Ticket · ‎ Nutzung. Häufig gestelle Fragen und unsere Antworten - hier auf einen Blick.

Bayernticket bedingungen Video

Der Länder-Ticket Werbespot: "Ein Tag, der bleibt."

Bayernticket bedingungen - CAD

Sortiment Preise Mobilitätsberater Tickets kaufen Gemeinschaftstarif. Muss ich meine Züge im Vorfeld festlegen? Einzige Ausnahme unter den mehr als Verkehrsunternehmen, die von DB Regio Bayern in Verhandlungen zur Anerkennung des Tickets bewogen wurden, blieben zunächst die Schweinfurter Verkehrsbetriebe. Im Juli lehnte die Deutsche Bahn die Bitte von Bayerischem Verkehrsministerium und Bayerischer Eisenbahngesellschaft ab, die Nachmittags-Sperrzeit 16 bis 18 Uhr abzuschaffen, nachdem in Rheinland-Pfalz und im Saarland Ländertickets ohne eine Ausschlusszeit am Nachmittag eingeführt wurden. Die aufgedruckte Personenanzahl auf der Zuschlagfahrkarte 1. Seither gelten bei der Gruppen- sowie der Nacht-Variante des Tickets auch Hunde als Mitreisende. Zu kaufen gibt es das Bayern-Ticket auch an den Automaten des MVV und AVV, aber nicht bei denen der VAG. Klasse Jetzt auswählen Jetzt auswählen. Aufzüge und Rolltreppen Ihrer überwachten Haltestellen. Darf ich mein Fahrrad mit dem Bayern-Ticket kostenlos mitnehmen? Umsteigen Bitte wählen beliebig höchstens 1x umsteigen höchstens 2x umsteigen nur Direktverbindungen. Weshalb müssen auf dem Bayern-Ticket die Namen aller Reisenden eingetragen werden?

Bayernticket bedingungen - das Clone

Beim DB- Online-Ticket zum Selbstausdruck ist der Name für die erste reisende Person durch den Buchenden im Vertriebssystem vorzunehmen, für alle weiteren reisenden Personen an der dafür auf dem Ticket vorgesehenen Stelle. Sie zählen zur Generation 60 plus, sind gern aktiv und immer unterwegs? Das Bayern-Ticket gilt seit seiner Einführung auf allen Eisenbahnstrecken in Bayern. Zuletzt gesucht Meine Favoriten. Sie sind bei der Ermittlung der Anzahl der Reisenden nicht zu berücksichtigen. Preis für eine Person Servus-Ticket 20,00 Servus-Ticket plus 25, Rolltreppen und Lifte der U-Bahnstationen überwachen.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
0 Comments

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *